Schnelle Medikamentensuche, übersichtlich aufbereitete Arzneimittelinformationen, neu gestaltete Verordnungsprozesse – die vielen Vorteile des Verordnungsmoduls von medatixx haben wir Ihnen bereits vorgestellt – z. B. in unseren Updateschreiben 21.1 und 21.2 und in den FAQ auf unserer Website.

Von den Vorteilen des Verordnungsmoduls können Sie bereits jetzt profitieren, wenn Ihre Praxis dafür technisch vorbereitet ist und Sie einzelne mit der Verordnung verbundene Zusatzfunktionen aktuell nicht nutzen (z. B. S3C-Verträge). Aber keine Sorge! Die betreffenden Zusatzfunktionen werden in jedem Fall fristgerecht nachgereicht. Um festzustellen, ob Ihre Praxis bereits jetzt mit dem neuen Verordnungsmodul arbeiten kann, steht eine Checkliste (Stand 26.03.2021 | gültig bis Update 21.3) hier bereit.

 

Das Preview-Update 21.2 steht ab sofort online im x.servicecenter und im Bereich "Downloads" zur Verfügung.

Mit dieser Vorab-Version für das nächste Quartals-Update 21.2 stellen wir Ihnen bereits heute einige neue Programmfunktionen zur Verfügung. Bitte informieren Sie sich im beigefügten Updateschreiben über die Schaltfläche "PDF Download" über die Details sowie den vollständigen Inhalt dieses Preview-Updates.

 

Hinweis:

Dies ist nur eine Vorab-Version Ihres Quartals-Updates. Zum Ende dieses Quartals erhalten Sie wie gewohnt das reguläre Quartals-Update 21.2, das alle Neuerungen und Erweiterungen enthält und in jedem Fall installiert werden muss.

 

 

Unser Service

Bei Fragen steht Ihnen unser Software-Support gerne zur Verfügung (Telefon: 0951 9335 300, E-Mail: hotline.xcomfortmedatixxde, Fax: 0951 9335 395).

Trotz fehlerfreier Durchführung der Abrechnung von Zervix- bzw. Darmkrebsdokumentationen nach Installation des Updates 21.1 bzw. Service Pack 29.01.2021 in x.comfort können diese aufgrund eines inhaltlichen Fehlers von der Bundesauswertungstelle nicht verarbeitet werden. Daher bitten wir Sie, bis auf weiteres keine Zervix- und Darmkrebsdokumentationen abzurechnen und einzureichen. Gemäß der Vorgabe des IQTIG müssen die Dokumentationen des 4. Quartals 2020 bis zum 28.02.2021 eingereicht werden.

Wir informieren Sie an dieser Stelle zeitnah über die weitere Vorgehensweise.

 

Konform zur geänderten Gesetzeslage stellen wir Ihnen das Formular Vereinbarung zum Datenschutz und zur Datensicherheit in Auftragsverhältnissen gem. Art. 28 DSGVO (Auftragsverarbeitung) in der Version 01.01.2021 im Bereich Downloads zur Verfügung.

Bitte prüfen Sie, ob Sie bereits einen Auftragsverarbeitungsvertrag mit der medatixx GmbH & Co. KG geschlossen haben. Ist dies der Fall, so müssen Sie uns die Unterlagen NICHT noch einmal zusenden.
Sollten Sie bisher keinen Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) mit uns geschlossen haben, so bitten wir Sie, uns das Dokument in 2-facher Ausfertigung unterzeichnet an die folgende Adresse zu senden:

medatixx GmbH & Co. KG
Im Kappelhof 1
65343 Eltville/Rhein

Wichtiger Hinweis: Der AVV und die Anlagen 1, 2 und 3a stehen Ihnen als Einzeldateien zur Verfügung.