Mit medatixx in die Telematikinfrastruktur

Unser Angebot für Anwender von x.comfort, x.concept, x.isynet, easymed und medatixx beinhaltet alles, was Sie zur Nutzung der TI in Ihrer Praxis brauchen: Die technische Start-Ausrüstung, deren Installation und Konfiguration, eine Einweisung in die Handhabung sowie die Leistungen für die Pflege und den laufenden Betrieb der TI-Komponenten für Ihre Hauptbetriebsstätte und – falls vorhanden – auch für Ihre Nebenbetriebsstätten.

Der Praxisausweis, auch SMC-B-Karte genannt, ist nicht im medatixx-TI-Bundle enthalten, sondern muss aufgrund des damit verbundenen Prüfverfahrens durch die KV durch Sie selbst bestellt werden. Zur Bestellung des Praxisausweises bei unserem SMC-B-Partner medisign gelangen Sie hier. Bitte denken Sie daran: Die SMC-B-Karte muss rechtzeitig vor der Installation der TI-Komponenten vorliegen und auch freigeschaltet sein, damit sich Ihr TI-Konnektor mit der TI verbinden kann.

Details zu den finanziellen Förderungen für die Anbindung an die Telematikinfrastruktur finden Sie in unseren FAQ. Für weitere Fragen zur finanziellen Förderung und Fristen zur Finanzierungsvereinbarung wenden Sie sich am besten direkt an Ihre regionale KV.

Hiermit bestelle ich verbindlich:

für 1 Hauptbetriebsstätte
einmalig
€ 2.421,00 *
  • 1 Konnektor für bis zu 10 BSNRs
  • 1 stationäres E-Health-Kartenterminal/SMC-KT
  • 1 VPN-Zugangsdienst
  • Vorbereitung Sicherer Internet-Service (SIS)
  • VSDM-Modul für eine Praxissoftware von medatixx
  • Installation der Komponenten vor Ort in der Praxis
  • Einweisung des Praxisteams

für 1 Hauptbetriebsstätte
monatlich
€ 69,00 *
  • Konnektorwartung
  • VPN-Zugangsdienst
  • Softwarepflege des VSDM-Moduls in der Praxissoftware von medatixx

Unsere Praxis benötigt zusätzlich:

(Praxisgemeinschaften, Filialpraxen und Nebenbetriebsstätten)

je
einmalig
€ 1.113,00 *
- +
  • Anbindung einer weiteren Betriebsstätte (BSNR/NBSNR) an den medatixx-Konnektor der Hauptpraxis
  • Freischaltung und Konfiguration des VPN-Zugangsdienstes
  • Vorbereitung SIS
  • Einweisung des Praxispersonals
  • Installation der Komponenten vor Ort in der Praxis

Das Zusatzpaket Betriebsstätten ist notwendig zur Einrichtung weiterer Vertragsarztpraxen. Voraussetzung ist ein vorhandenes medatixx-TI-Bundle. Je weitere Vertragspraxis ist ein Praxisausweis (SMC-B) und ein E-Health-Kartenterminal zum Betrieb notwendig. BSNR/NBSNRs müssen nachfolgend gelistet werden.

je
monatlich
€ 23,00 *
  • VPN-Zugangsdienst
  • Softwarepfege der VSDM-Module in der Praxissoftware von medatixx

Upgrade E-Health-Konnektor

Das Upgrade des TI-Konnektors zum E-Health-Konnektor (PTV3 | Bereitstellung im Rahmen der Konnektorwartung) ist zur Nutzung der qualifizierten elektronischen Signatur (QES) und der Kommunikation im Medizinwesen (KIM) notwendig. Zudem ist das Upgrade Voraussetzung, um das Notfalldatenmanagement (NFDM) und den elektronischen Medikationsplan (eMP) einzusetzen.

einmalig € 80,00 *
monatlich
€ 6,55 *
  • 1 E-Mail-Adresse inklusive

  • Speicherkapazität Postfach 2 GB

  • Pro weiterem GB 1,00 €* / Monat

Für einen barrierefreien, rechtsverbindlichen Datenaustausch via E-Mail zwischen den behandelnden Ärzten eines Patienten sowie mit anderen Akteuren im Gesundheitswesen. Der Datentransport erfolgt nach hohen Sicherheitsstandards (Ende-zu-Ende verschlüsselt, Authentifizierung via elektronischer Signatur QES). Ab 2021 ist der Versand der elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) an den Kostenträger via KIM-Dienst verpflichtend (§ 341 SGB V).

Nutzungs-Voraussetzungen KIM / eAU:

  • TI-Konnektor mit installiertem E-Health-Upgrade (PTV3)

  • Implementierung der KIM / eAU-Funktionalität in der Praxissoftware

  • Elektr. Heilberufeausweis Generation 2 (eHBA G2)

Hinweise: Bereitstellung unter Wahrung der gesetzlichen Fristen per Download. Die Freischaltung der Funktionen auf dem Konnektor erfolgt ausschließlich durch medatixx / I-Motion. Dieses Angebot gilt nur für Konnektoren die von medatixx / I-Motion aktiv vermarktet werden. medatixx stellt die für KIM / eAU notwendige Funktionalität innerhalb der Praxissoftware kostenfrei im Rahmen der monatlichen Softwarepflege der Praxissoftware zur Verfügung.

für 1 Hauptbetriebsstätte
einmalig € 445,38 *
monatlich
€ 1,26 *

NFDM: Speicherung von notfallrelevanten Daten und persönlichen Erklärungen (z. B. Organspende) auf der elektronischen Gesundheitskarte (eGK).
eMP: Hinterlegung von Informationen zu verordneten Medikamenten und therapeutischen Maßnahmen auf der eGK. Beides steigert die Therapiesicherheit und erfolgt ausschließlich nach Einwilligung des Patienten.

Nutzungs-Voraussetzungen NFDM | eMP:

  • TI-Konnektor mit installiertem E-Health-Upgrade (PTV3)

  • Freischaltung der Fachdienste auf dem TI-Konnektor

  • Implementierung Softwaremodule in der Praxissoftware

  • Kartenterminal inkl. PIN-Funktion (E-Health-Kartenterminal)

  • Elektr. Heilberufeausweis Generation 2 (eHBA G2)

Hinweise: Bereitstellung per Download ab Verfügbarkeit. Die Freischaltung der Funktionen auf dem Konnektor erfolgt ausschließlich durch medatixx / I-Motion. Angebot nur für Konnektoren die von medatixx / I-Motion vermarktet werden. Installation durch medatixx-Servicepartner (gesonderte Abrechnung). medatixx stellt die notwendigen Softwaremodule in der Praxissoftware kostenfrei im Rahmen der monatlichen Softwarepflege der Praxissoftware zur Verfügung.

(Praxisgemeinschaften, Filialpraxen, Nebenbetriebsstätten)

je
je
einmalig € 217,65 *
monatlich
€ 1,26 *
- +

Das Upgrade NFDM | eMP für weitere Betriebsstätten ist zur Anbindung zusätzlicher Vertragsarztpraxen an den E-Health-Konnektor der Hauptpraxis notwendig. Ein medatixx-TI-Bundle muss in der jeweiligen Nebenbetriebsstätte vorhanden sein. Die BSNR/NBSNRs sind auf der nachfolgenden Seite aufzulisten.

Nutzungs-Voraussetzungen je Nebenbetriebsstätte:

  • Praxisausweis (SMC-B)

  • Kartenterminal inkl. PIN-Funktion (E-Health-Kartenterminal)

Hinweise: Bereitstellung per Download ab Verfügbarkeit. Die Freischaltung der Funktionen auf dem Konnektor erfolgt ausschließlich durch medatixx / I-Motion. Angebot nur für Konnektoren die von medatixx / I-Motion vermarktet werden. Installation durch medatixx-Servicepartner (gesonderte Abrechnung).

je
einmalig
€ 558,00 *
- +

Stationäre(s) E-Health-Kartenterminal(s) 
inklusive SMC-KT und sicherer Lieferkette

je
einmalig
€ 588,00 *
- +

Stationäre E-Health-Kartenlesetastatur(en) 
inklusive SMC-KT und sicherer Lieferkette

je
einmalig
€ 299,00 *
- +

mobile(s) E-Health-Kartenterminal(s) Orga 930 M online
HBA oder SMC-B erforderlich

je
einmalig
€ 278,99 *
- +

mobile(s) E-Health-Kartenterminal(s) Zemo VML-GK2 telematik
HBA oder SMC-B erforderlich

Bestellung des Praxisausweises/der SMC-B-Karte

Die SMC-B-Karte ist zwingend für die Inbetriebnahme der TI-Praxisinstallation erforderlich. Die Karte dient der Registrierung als medizinische Einrichtung, damit der Konnektor eine Verbindung zur TI aufbauen kann. Bitte bestellen Sie rechtzeitig vor dem Installationstermin Ihre SMC-B-Karten. Wir empfehlen unseren Kooperationspartner medisign (www.smc-b.de/i-motion).

* alle Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Das Angebot ist gültig bis einschließlich 31.12.2020. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit von „Pflege und Betrieb“ sowie „Pflege und Betrieb für Zusatzpaket(e) Betriebsstätten“