Im x.servicecenter und im Bereich Kundenservice unserer Homepage steht Ihnen ab sofort das aktuelle Service Pack 20.3 07.08.2020 (Version 20.3.85) für x.isynet und x.vianova zur Verfügung.

 

Installationsvoraussetzung

Die Mindestvoraussetzung zur Installation des Service Packs ist das Quartalsupdate 20.3 (Version 20.3.72).

Inhalte des Service Packs

KBV: Neues Formular zur Testung von SARS-CoV-2
Die KBV hat das Formular „Auftrag für SARS-CoV-2-Testungen“ (Muster 10C) neu eingeführt. Dieses Formular soll künftig dafür verwendet werden, Laboraufträge für Corona-Tests zu beauftragen. Dieses steht Ihnen sowohl als Vordruck- als auch als Blankoversion zur Verfügung.

KBV: Nachlieferung EBM-Stammdaten 
Sie erhalten mit diesem Service Pack eine aktualisierte EBM-Stammdatei und ein neues KBV-Prüfmodul für das 3. Quartal 2020. Darin enthalten sind unter anderem die COVID-Ziffern 02402, 32811, 12221, 40101, 40460, 40461 und 40462.

Bitte beachten Sie: 
Für die KV-Gebiete Hamburg, Niedersachsen, Saarland, Sachsen, Berlin und Bayern wurden keine KV-spezifischen EBM-Ziffern geliefert.

Für diese KV-Gebiete werden die nachgelieferten Stammdaten der KBV (74) eingespielt. Sollten Sie in einem dieser KV-Gebiete ansässig sein und Regeln, Ziffern etc. bereits verändert haben, so werden diese durch die EBM-Stammdaten der KBV überschrieben. Da die KBV die Bewertung in Punkten statt in Eurobeträgen liefert, empfehlen wir den Orientierungspunktwert unter System > Zusatzinformationen > Punktwerte…, zu überprüfen, damit Sie Ihre KV-Statistik ordnungsgemäß durchführen können. KV-spezifische Ziffern und Regeln, die nicht in den KBV-Stammdaten enthalten sind, bleiben unverändert bestehen. 

Karteikarte: Einträge der Kategorie MDOK (Korrektur)
Karteikarteneinträge der Kategorie MDOK können wieder gelöscht werden und das richtige Symbol wird in der Karteikarte angezeigt. 

Karteikarte: Hintergrundfarbe von Einträgen diverser Kategorien kann geändert werden (Korrektur)
Ist die erweiterte Karteikartenkonfiguration eingerichtet, kann hier definierten Karteikartenkategorien in der Karteikarte dennoch eine andere Hintergrundfarbe zugeordnet werden.

Neues Labordesign: Vollständige Darstellung der Laborwerte in der Kumulativansicht (Korrektur)
Befunde ohne Auftragsnummer werden bei der Konvertierung von LDT2-Befunden pro Patient unter einem neuen/eigenen Auftrag angelegt.

Neues Labordesign: Ausdruck des Laborblatts (Korrektur)
Der Ausdruck des Laborblatts erfolgt wieder vollständig mit den zugehörigen Laborwerten.

Neues Labordesign: LDT-Version 3.2.6
Die Verarbeitung von LDT-Dateien mit der Version 3.2.6 ist möglicht.

Optimierungen für die elektronische Arztvernetzung 
Mit dem Service Pack erhalten Sie außerdem Optimierungen für die Funktionalitäten der elektronischen Arztvernetzung (EAV) im Rahmen der Haus- und Facharztverträge in Baden-Württemberg.

KV-Zusatzvertrag: AOK Sachsen-Anhalt – Heilmittelindikationen „NF“ und „QF“ auswählbar (Korrektur)
Wird für einen am KV-Vertrag AOK Sachsen-Anhalt teilnehmenden Patienten eine Heilmittelverordnung ausgestellt, so können im HM-Katalog die neuen Podologie-Indikationen NF und QF ausgewählt werden.