Ab sofort steht Ihnen das aktuelle Update der medatixx Medikamentendatenbank 18.4 Stand 01.11.2018 im Bereich Downloads zur Verfügung. Laut den aktuellen AVWG Vorgaben muss die Medikamentendatenbank monatlich aktualisiert werden. Installieren Sie aus diesem Grund das Update zeitnah!

Zum 25.05.2018 trat die EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und das novellierte Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) in Kraft. Konform zur geänderten Gesetzeslage steht Ihnen das Formular Vereinbarung zum Datenschutz und zur Datensicherheit in Auftragsverhältnissen gem. Art. 28 DSGVO (Auftragsverarbeitung) in der Version 26.09.2018 zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns das Dokument in 2-facher Ausfertigung unterzeichnet an:

medatixx GmbH & Co. KG
Kirschäckerstraße 27
96052 Bamberg

Wichtiger Hinweis
Wenn Sie uns die Vereinbarung in der Version vom 11.05.2018, 22.05.2018 oder 26.06.2018 bereits zugesendet haben, brauchen Sie die Vereinbarung nicht nochmals zu senden. Die Anlagen 1, 2 und  3  Stand 26.09.2018 stehen Ihnen ebenfalls im Download-Bereich als Einzeldateien zur Ergänzung Ihrer Unterlagen zur Verfügung.

Wichtige Information zum Einsatz ab dem 01.10.2018

Die Zertifizierung der KBV-Muster 64 Verordnung medizinischer Vorsorge für Mütter oder Väter gemäß § 24 SGB V und 65 Ärztliches Attest Kind zur Verordnung einer medizinischen Vorsorge / Rehabilitation für Mütter oder Väter gemäß §§ 24, 41 SGB V für die Blankoformularbedruckung haben wir erfolgreich abgeschlossen.

Wenn Sie ab dem 01.10.2018 die neuen Formulare in der Blanko-Version einsetzen möchten, können Sie nach der Installation des Quartalsupdates 18.4 den Direktbefehl Muster6465 in der Direktbefehlsleiste in x.isynet und x.vianova eingeben. Um die Muster auszuwählen, stellen Sie den Filter auf "Alle" unter dem Menüpunkt Datei >Drucksteuerung >Praxisformular...(Pflege Freie Formulare). Setzen Sie den Haken bei den entsprechenden Formularen und wählen dann die  Blanko-Version aus.  Anschließend stehen Ihnen diese in der Formularübersicht zur Auswahl.

Sie erhalten hiermit die wichtigsten Informationen zu den Inhalten des Quartalsupdates 18.4, sowie weitere Hinweise.

Installationsvoraussetzungen für das Update 18.4

Programm                                   

Installierbar ab Version                                             

 Neue Version                                         

x.isynet und x.vianova

18.3 (min.18.3.71)

18.4 (18.4.70)

HÄVG-Prüfmodul

Q3/2018

Q4/2018

DMPmanager / IVMportal

18.318.4

 

Wir möchten Sie an dieser Stelle darauf hinweisen, eine tägliche Datensicherung durchzuführen. Nur so stellen Sie sicher, dass Sie im Falle eines Defektes ohne größeren Verlust auf Ihre Pra-xisdaten zurückgreifen können.

 

Hinweise zur Abrechnung des 3. Quartals 2018

KV-Schleswig-Holstein: Upload der KV-Abrechnung auf dem SFTP-Server

Wenn Sie im KV-Gebiet Schleswig-Holstein Ihre KV-Abrechnung für das 3. Quartal 2018 auf dem SFTP-Server der KV hochladen möchten, so muss die Installation des Quartalsupdates 18.4 vorab durchgeführt sein.

KV-Nordrhein: Nachlieferung von Stammdaten für das 3. Quartal 2018

Im Laufe des 3. Quartals 2018 erreichte uns eine Nachlieferung der Stammdaten für das KV-Gebiet Nordrhein.
Führen Sie zunächst die KV-Abrechnung für das 3. Quartal 2018 durch, bevor Sie das Quartalsupdate 18.4 installieren. Somit werden eigene Anpassungen am Regelwerk nicht durch das Update überschrieben und Ihre zukünftigen Statistiken weisen korrekte Werte aus.

Änderungen DALE-UV und UV-GOÄ

DALE-UV: Verbindlich aktualisierte Berichte zum 01.10.2018

Seit dem 01.07.2018 gelten neue DALE-UV-Berichte (17.1.01), die Ihnen bereits mit der Preview-Version 18.4 zur Verfügung gestellt wurden.
Sollten Sie diese Version noch nicht installiert haben, stellen Sie vor dem ersten Anlegen eines DALE-UV-Berichtes im 4. Quartal 2018 sicher, dass die Installation des Quartalsupdates 18.4 durchgeführt wurde, damit Sie ab diesem Zeitpunkt die aktuell gültigen Berichte erstellen und versenden können.

Bereits in der Karteikarte gespeicherte DALE-UV-Berichte (13.1.01) können nach der Installation des Quartalsupdates nur noch bis zum 30.09.2018 über das x.comcenter versendet werden.

UV-GOÄ: Anpassung der Beträge zum 01.10.2018

Die Gebühren des Leistungs- und Gebührenverzeichnisses nach § 51 ÄV (Anlage 1 zum ÄV – UV-GOÄ) werden zum 01.10.2018 um 3% erhöht.

Da uns bis zum Auslieferungszeitpunkt des Quartalsupdates 18.4 die aktuell gültigen Stammdaten nicht zur Verfügung standen, wurden die Beträge der betroffenen Leistungsziffern durch uns angepasst.

Informationen zum 4. Quartal 2018

KBV-Formulare: Neue Formulare / neue Formularversion ab dem 01.10.2018

Mit dem Stichtag 01.10.2018 treten die nachfolgenden KBV-Muster in Kraft:

  • Muster 64 „Verordnung medizinischer Vorsorge für Mütter oder Väter gemäß § 24 SGB V“ – neues Formular
  • Muster 65 “ Ärztliches Attest Kind zur Verordnung einer medizinischen Vorsorge / Rehabilitation für Mütter oder Väter gemäß §§ 24, 41 SGB V“ – neues Formular
  • PTV11 „Individuelle Patienteninformation zur ambulanten Psychotherapeutischen Sprechstunde“ – neue Formularversion

Die neuen Formulare Muster 64 und Muster 65 stehen Ihnen nach Installation des Quartal-supdates 18.4 ab dem 01.10.2018 vorerst nur als Vordruck-Version zur Verfügung.
Die Blankoformularversion werden wir Ihnen nach erfolgter Zertifizierung durch die KBV zeitnah zur Verfügung stellen und sie darüber gesondert informieren.

Neue Vorgaben für DMP-Brustkrebs

Ab 01.10.2018 gelten neue verpflichtende Vorgaben für DMP-Brustkrebs. Installieren Sie das Quartalsupdate 18.4 vor Anlage der ersten Dokumentation im neuen Quartal.

HzV: Wechsel der Krankenkassen KKH und HEK einiger KV-Gebiete in den bundeseiten TK Vertrag

Mit der Updateinstallation 18.4 kann ab dem 01.10.2018 durch Abruf des Patiententeilnehmerverzeichnisses (PTV) der Wechsel der teilnehmenden Patienten von KKH und HEK (in den KV Regionen Westfalen-Lippe, Nordrhein, Hessen, Berlin, Sachsen) in den bundesweiten TK-Vertrag automatisch erfolgen. Ohne Abruf des PTV muss der Vertragswechsel manuell durchgeführt werden.