| Wichtiger Hinweis: Problem beim Versand der eAU an die Krankenkasse

Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte beachten Sie, dass seit Freitag, dem 02.12.2022 ab der Mittagszeit versendete eAUs bei der Krankenkasse unter Umständen nicht ankommen. Alle versendeten eAUs sehen Sie in Ihrem x.comcenter im "Gesendet Ordner". Erfolgreich an die Krankenkasse des Patienten gesendete eAUs sind mit 2 grauen oder einem grünen Haken gekennzeichnet. Wenn nach 24 Stunden ab Versand einer eAU zu dieser die Fehlermeldung "Für diese eAU wurde keine Zustellbestätigung oder Fehlermeldung empfangen" angezeigt wird, wurde die eAU nicht an die Krankenkasse übertragen. Drucken Sie in diesem Fall die Ausfertigung für die Krankenkasse aus und senden Sie diese postalisch an die zuständige Krankenkasse. Für den Postversand kann die GOP 40130 abgerechnet werden. Solange die Störung besteht, drucken Sie die eAU bitte über den Button „Drucken“ aus und geben Sie die drei unterzeichneten Exemplare Ihren Patientinnen oder Patienten mit.

Wir informieren Sie erneut, sobald die Störung behoben ist.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der medatixx

 

| ORGA Protect schützt vor elektrostatischen Entladungen

Beim Einlesen von eGKs der Generation 2.1 mit NFC-Technologie mit einem ORGA 6141 Kartenlesegerät kann es u. U. zu unterschiedlichen Fehlern kommen – wir informierten Anfang Februar in einer Aktuellen Information. Eine mögliche Lösung dafür bietet ORGA Protect.

Dieses Zubehörprodukt wird auf dem Kartenschlitz des Lesegeräts installiert. Es schützt so vor elektrostatischen Entladungen und verhindert, dass Fremdkörper, Flüssigkeiten oder Schmutz in das Innere Ihres Kartenterminals eindringen.

Sie können ORGA Protect im Kundencenter der I-Motion GmbH bestellen, das Sie unter www.i-motion.de/Homepage/Dashboard erreichen.

 

| Aktuelle Information vom 04.02.2022: Probleme beim Einlesevorgang neuer eGKs der Generation 2.1 mit einem Orga 6141 Kartenlesegerät.

Beim Einlesevorgang neuer eGKs der Generation 2.1 mit NFC-Technologie mit einem Orga 6141 Kartenlesegerät kann es u. U. zu unterschiedlichen Fehlern nach dem Stecken/Einlesen kommen.

Bitte beachten Sie die unten stehende Aktuelle Information hierzu.

Stand Aktuelle Information: 04.02.2022

| Aktuelle Information zur neuen Fernwartungssoftware BeyondTrust ab dem 01.08.2021

Ab dem 01.08.2021 setzen wir die neue Fernwartungssoftware BeyondTrust in der medatixx ein. Diese wird unsere bisherige Software zur Fernwartung (TeamViewer) ablösen. Details entnehmen Sie bitte der Aktuellen Information.