Ab sofort steht das Service Pack 20.3 für Ihre Praxissoftware easymed im Bereich Downloads zur Verfügung.

Wir empfehlen Ihnen, dieses einzuspielen, um das neue Muster 10C und Muster OEGD (Laborauftrag für SARS-COV19) nutzen zu können. Ebenso erhalten Sie weitere Neuerungen. Bitte informieren Sie sich im beigefügten Anschreiben über die Inhalte des Service Packs.

Die Ziffern im Zusammenhang mit der Corona-Warn-App sind in der aktuellen Lieferung der Ziffernstammdaten der KBV nicht enthalten. Nach aktueller Information der KBV ist eine Ziffernnachlieferung im 3. Quartal nicht geplant. Wenn Sie die neuen Ziffern benötigen, legen Sie diese bitte manuell an. Wie das funktioniert, lesen Sie bei Bedarf im easymed Handbuch (Aufruf über Hilfe-Handbuch) nach. Weitere Informationen zu diesen Ziffern finden Sie auf der Webseite der KBV unter www.kbv.de/html/1150_46657.php.

Das Muster 10C für die Beauftragung einer SARS-CoV-2-Testung steht aktuell ebenfalls noch nicht bereit. Informationen zum aktuellen Vorgehen bei der Beauftragung und zum Muster 10C finden Sie auf der entsprechenden Webseite der KBV unter www.kbv.de/html/1150_46778.php.

 

Ab sofort steht das Quartalsupdate für Ihre Praxissoftware easymed 20.3 im Bereich Downloads zur Verfügung.

 

Hinweise zur Abrechnung finden Sie im unteren Bereich und im Updatebegleitschreiben.

Im Bereich Downloads können Sie das easymed Update 20.3, sowie das Updatebegleitschreiben herunterladen.

Wir empfehlen den Internet Browser Mozilla Firefox für den Download. Führen Sie den Download bitte möglichst an Ihrem Server (Hauptrechner) durch. Wählen Sie die Datei aus und bestätigen Sie „Speichern“. Nach dem Herunterladen klicken Sie die Datei doppelt an und bestätigen Sie die „Sicherheitswarnung“ mittels Klick auf die Schaltfläche „Ausführen". Nach dem Extrahieren der Dateien erscheint automatisch Ihr gewohntes easymed Setup, welches von Ihnen gestartet werden muss.

Die Installation des Updates und der Erststart von easymed am ersten Rechner können etwas Zeit in Anspruch nehmen. Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Planung.

KV-Abrechnung: Die KV - Abrechnung für das 2.Quartal können mit den Versionen easymed Update 20.2 REV 29122 und höher, sowie Update 20.3 erstellt werden.

HzV-Abrechnung: Die HzV - Abrechnungen für das 2.Quartal können mit den Versionen easymed Update 20.2 REV 29122 und höher, sowie Update 20.3 erstellt werden.

 

DMP-Bögen

  • Altes easymed DMP: Der Versand der DMP-Bögen für das 2.Quartal kann mit den Versionen easymed Update 20.2 REV 29122 und höher, sowie Update 20.3 erstellt werden. Bitte beachten Sie, dass die Abrechnung mit dem alten easymed DMP bis zum 30.06.2020 durchgeführt werden muss. Nach dem 01.07.2020 ist keine weitere Dokumentation mehr möglich.
  • Neues DMP Modul: Wurde das neue DMP-Modul bereits installiert, dann wird für den Versand der DMP-Bögen für das 2.Quartal das Update 20.3 benötigt.

Dale-UV: Ab dem 01.07.2020 werden ausschließlich Nachrichten nach DALE-UV TD 19.4.01 an die Unfallversicherungsträger weitergeleitet. Dafür benötigen Sie mindestens das Update 20.2.

Alles Wissenswerte zum neuen Update haben wir im Updatebegleitschreiben für Sie zusammengefasst.